Für 230-V-Kreise empfehlen wir YDY-Kabel, für Eingangsgeräte UTP Kat 5e.


Die Busleitung muss einen konstanten Wellenwiderstand und mindestens 4 Adern haben, z. B. FTP, UTP oder E-Bus.